08.08.2019
Kategorie: Silicon Sanssouci

Silicon Sanssouci begrüßt SprinD in Potsdam


Das Potsdamer Unternehmernetzwerk Silicon Sanssouci e.V. begrüßt die neue Agentur für Sprunginnovation des Bundes am Standort Potsdam.

Wir sind überzeugt, dass die Gründungskommission mit der Standortempfehlung Potsdams den bestmöglichen Standort für zukunftsweisende Innovationen finden wird. 

Im Vergleich zu etablierten internationalen Think Tanks, weist Potsdam schon heute zahlreiche Parallelen auf, die im Gegensatz zu anderen noch längst nicht erschöpft sind.

Durch die unmittelbare Nähe zur Bundeshauptstadt bietet Potsdam alle Vorzüge einer internationalen Metropole. Darüber hinaus profitieren Ansiedlungen am Standort von einer außergewöhnlich hohen Akademiker-Dichte, die nicht zuletzt durch zahlreiche Forschungs- und Universitätseinrichtungen auch in Zukunft weiter ansteigen wird.

Ein attraktives Umfeld, geprägt von moderner Infrastruktur, absoluter Naturnähe und welthistorisch bedeutenden Architekturen, bietet ideale Voraussetzungen für innovatives und kreatives Arbeiten.

Alle Anforderungen moderner Innovationszentren sind bereits heute am Standort Potsdam erfüllt. Darüber hinaus bietet Potsdam das Potential der weltweit führende Standort für die Entwicklung neuer Technologien zu werden.

Wir freuen uns, dass die Gründungskommission dieses Potential ebenso erkannt hat und mit ihrer Vorauswahl würdigt.

Silicon Sanssouci als unabhängiges Unternehmernetzwerk wird die Arbeit der neuen Innovationsagentur des Bundes (SprinD) am Standort Potsdam nicht nur mit unternehmerischen Engagement und zukunftsfestem Know How, sondern auch mit seinen exzellenten Verbindungen in internationale HighTech-, Innovations- und Forschungszentren unterstützen.